Wofür steht das Kürzel XY noch gleich???
Was zum Henker ist ...

Immer wieder werden Abkürzungen und Begriffe des schulischen Alltags genannt, die aber nicht immer jedem geläufig sind... Gerade Eltern, die mit der schulischen Gremienarbeit nicht vertraut sind oder gerade beginnen, sich in einem Gremien zu engagieren, bekommen ohne böse Absicht von “alten Hasen” Fachwörter um die Ohren gehauen, welche das Thema unverständlich erscheinen lassen. - An dieser Stelle wollen wir ein wenig Aufklärung anbieten und Ihnen einige Begriffe und Abkürzungen näher bringen...

Bitte wählen Sie einen Buchstaben, um die dazu passenden Einträge anzuzeigen:
0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | *'/# | Alle
(Hinweis: Einträge, die mit Umlauten beginnen, befinden sich am Ende der Liste !)

oder suchen Sie nach einem Stichwort:

BAföG

Bundesausbildungsfürderungsgesetz

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BASFI

Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (Sozialbehörde)

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BaWi

Schule Bandwirkerstraße

Adresse:
Bandwirkerstr. 56, 22041 Hamburg

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BEA

Bezirkselternausschuss - Pendant zum "KER" für Kitas.

siehe auch: KER

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BER

Bundeselternrat - Elterngremium auf Bundesebene.

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BFS

Berufsfachschule

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BiSS

Bildung in Schrift und Sprache

Eine systematische Leseförderung, die auf regelmäßige Laut-Leseübungen zu festen Zeiten setzt und ein besonderer Lese-Lernplan für die Kl. 2-4 eingesetzt wird.
Dazu gehören regelmäßige Trainingseinheiten, die 3x pro Woche in den Unterricht eingebaut werden. In dieser Zeit wird die Leseflüssigkeit trainiert, der Wortschatz auf- und ausgebaut sowie die Lesemotivation gesteigert, egal, welches Fach auf dem Stundenplan steht.

Das Pilotprojekt startete 2015 an sechs Hamburger Grundschulen.

Eintrag zuletzt aktualisiert: 29.02.2020

BIZ

Berufsinformationszentrum in der Agentur für Arbeit

Adresse:
Kurt-Schumacher-Allee 16, 20097 Hamburg

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BK

Basis-Klasse - Erste Stufe für zugewanderte Flüchtlinge zur Integration in den Regelschulbetrieb. Dauer ca. 1 Schuljahr (früer auch "Alpha-Klasse" genannt!). - Nur wenn das lateinische Alphabet unbekannt ist!

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BKz

Behördenkennzahl

siehe auch: Lz

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BLH

Bäderland Hamburg GmbH
- seit August 2006 wird der Schulschwimm-Unterricht in den 3. bzw. 4. und 6. Klassen von BLH-Mitarbeitern, ggf. vergleichbare Träger, durchgeführt.

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BOSO

Berufs- und Studienorientierung

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BpB

Bundeszentrale für politische Bildung

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BQM

Beratungsstelle zur beruflichen Qualifizierung von jungen Migrantinnen und Migranten

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BS

Berufliche Schule / berufsbildende Schule

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BSB

Behörde für Schule und Berufsbildung (Schulbehörde) - Dienstherr für alle staatlichen Schulen. Besteht aus drei Abteilungen: Präsidialabt. mit Senatorenbüro, Amt für Bildung und Amt für Verwaltung. Ihr sind desweiteren das IfBQ und das LI unterstellt. Außerdem hat die BSB Einfluss auf das HIBB und der VHS.

Adresse:
Hamburger Str. 133-137, 22083 Hamburg

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BSG

Beratungsstelle Gewaltprävention

Adresse:
Hamburger Straße 129, 22083 Hamburg

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BuFDi

Bundes-Freiwilligen-Dienst - ersetzt, seit der Entpflichtung zum Grundwehrdienst der Bundeswehr, das "FSJ".

siehe auch: FSJ

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BuT

Bildungs- und Teilhabepaket - Kostenübernahme für Geringverdiener-Familien und Empfänger von Sozialgeldern für Schule, Kita , Sport, Musik und Kultur.

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BVJ

Berufsvorbereitungsjahr - für Schulabgänger ohne ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA - ehem. "Hauptschulabschluss" genannt). Dauer ein Jahr Vollzeitunterricht an einer beruflichen Schule, die Hälfte davon berufsbezogen, im Anschluss duale Berufsausbildung oder eine weiterführende Schule.

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BVJ-M

Berufsvorbereitungsjahr für Migrantinnen und Migranten

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BVJ-P

Berufsvorbereitungsjahr mit Praktikum

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BWB

Beratungsstelle für Weiterbildung

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BYOD

Bring Your Own Device - Private mobile Endgeräte (z.B. Laptops, Tablets oder Smartphones) werden im Schulunterricht (oder andere Einrichtungen/Unternehmen) genutzt.

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BüScha

(Hamburgische) Bürgerschaft - Landesparlamentarisches Gremium, die zugleich kommunalpolitische Aufgaben wahrnimmt.

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

BZBS

Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

» zurück «

Diese Seite

Suche:

Geben Sie uns

Translate this Site: