Wofür steht das Kürzel XY noch gleich???
Was zum Henker ist ...

Immer wieder werden Abkürzungen und Begriffe des schulischen Alltags genannt, die aber nicht immer jedem geläufig sind... Gerade Eltern, die mit der schulischen Gremienarbeit nicht vertraut sind oder gerade beginnen, sich in einem Gremien zu engagieren, bekommen ohne böse Absicht von “alten Hasen” Fachwörter um die Ohren gehauen, welche das Thema unverständlich erscheinen lassen. - An dieser Stelle wollen wir ein wenig Aufklärung anbieten und Ihnen einige Begriffe und Abkürzungen näher bringen...

Bitte wählen Sie einen Buchstaben, um die dazu passenden Einträge anzuzeigen:
0-9 | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | *'/# | Alle
(Hinweis: Einträge, die mit Umlauten beginnen, befinden sich am Ende der Liste !)

oder suchen Sie nach einem Stichwort:

DaZ

Deutsch als Zweitsprache - Studienfach in der Lehrerbildung.

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

Depu

Deputation - Ehrenamtlich tätiges Bürger-Gremien zur Mitwirkung und Kontrolle in den Hamburger Landesbehörden. Die Aufgaben der Deputation bestehen aus der Mitwirkung bei der Aufstellung und Durchführung des Haushaltsplans der Behörde, Teilnahme an grundsätzlichen Entscheidungen und Veränderungen in der Behörde, bei Einstellung und Befürderung von Beamten und Angestellten. Sie befassen sich mit Beschwerden und Änderungsvorschlägen und haben das Recht zur Akteneinsicht. Die Mitglieder sind nicht an Weisungen gebunden.

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

DIVIS

Digitale Informationsverwaltung in Hamburger Schulen - Neue Verwaltungssoftware für Hamburger Schulen, welche 2017 "KSP", "LUSD" und "TUVAS" u.a. abgelöst hat.

siehe auch: KSP
LUSD

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

duales System

Berufsausbildung in Betrieb und Berufsschule im täglichen Wechsel (kein Blockschulunterricht).

Eintrag zuletzt aktualisiert: 01.01.2017

» zurück «

Diese Seite

Suche:

Geben Sie uns

Translate this Site: